Samstag 14:00 Uhr

Der Anfängerkurs ist für alle Hunde geeignet, die noch nicht hundesportlich geführt wurden, Einstieg z.B. direkt nach der Welpenspielgruppe.
Voraussetzungen was der Hund schon können muss, gibt es nicht, der Grundgehorsam wird im Anfängerkurs vermittelt.

Was beinhaltet der Kurs?

Euch werden hier die Grundkenntnisse der Hundeausbildung vermittelt.

In Gruppen und Einzelarbeit werden die Grundbegriffe wie “Fuß”, “Sitz”und “Platz” geübt.

Die Übungseinheiten reichen natürlich nicht aus, um dem Hund alles beizubringen, was er wissen und können sollte.
Folglich müsst ihr hier tagtäglich weiter üben und ausprobieren.

In der Hundeausbildung gibt es kein Patentrezept, jeder Hund ist anders und jeder Hund lernt anders.

Euer Hund sollte für den Ausbildungskurs ca. 6 Monate alt sein, und ihr müsst für ihn eine gültige Impfung nachweisen!
Impfpass bitte zur Anmeldung mitbringen.

Bitte bringt zum Kurs eine geeignete Führleine (1 - 2 m), Leckerlis und ein Spielzeug (keine Quitscher - ansonsten egal was hauptsache der Hund spielt gerne damit) sowie für euch entsprechende Kleidung/Schuhwerk mit.

Die Kosten für den Kurs betragen 50,00 Euro (10er Karte) und sind bei Kursantritt in einem Betrag zu bezahlen
- eine Probestunde ist kostenfrei.